Heute Als nichts
besser war
Dahinter Werke Erzähl
mir was
Mal
mir was
Post..?

Squeeee!

Ich hab es wieder! Und ich geb es nie mehr her!

Wer mutig genug ist, kann auf das Bild klicken und meinen Kopf sehen. Das hier ist generell wieder ein Eintrag mit vielen Bildern.
Meine kleinen Cousinen haben ganz bereitwillig mein N64 zurückgegeben. Sie spielen schon lange nicht mehr damit, weil sie ja ihre Nintendo DS und einen neuen Computer haben. Sie sind einfach zu jung, um wahre Spielfreude zu schätzen zu wissen. Smiley pixeled by Smileydesign
Irgendwer hat an den Stickern geknibbelt, die dafür sorgen, dass das Gerät einen Wiederverkaufswert von 11 Cent hat. Ansonsten ist alles in Ordnung. Ich werde irgendwann Pokémon Stadium fertig spielen können! Smiley pixeled by Smileydesign

Es sind noch viele andere gute Sachen passiert.
Wir haben eine Wohnung gefunden, frisch renoviert und ganz nah an der Uni. Wir streichen jeden Raum in einer anderen freundlichen Farbe, bekommen vielleicht eine lila Kühe und haben schon am dem vierten Tag Internet, wenn alles gut geht. Und was gehört noch zu einer ersten eigenen Wohnung? Ikea. BUY ALL THE THINGS! Smiley pixeled by Smileydesign

Letzte Woche waren wir ein paar Mal beim Zeltfestival Ruhr. Soooo viele tolle Bands. Und so eine grauenhaft falsche Jahreszeit, um mehrere Tausend Menschen in ein Zelt zu stecken. Hier sind ein paar Fotos.

Von links nach rechts: Jennifer Rostock - hat tolle Tattoos und Haare und hat allen anwesenden Männern furchtbar Angst gemacht. Sophie Hunger - sollte mehr Lieder auf Deutsch und Französisch machen, weil die wunderschön sind. Wir sind Helden - muss ich unbedingt noch ganz, ganz oft sehen und wieder länger als eineinhalb Stunden.

Vor einiger Zeit haben wir auch zum ersten Mal Kettcar gesehen. Davon gibt es keine sehenswerten Fotos, weil ich zu sehr damit beschäftigt war, nassgeregnet zu werden und von der Musik ergriffen zu sein. Smiley pixeled by Smileydesign


Und jetzt zu etwas ganz Speziellem. Ich habe gemalt, so richtig mit der Zeichnung auf Papier und nur der Kolorierung am Computer. (Das tut beides weh, ich will ein Grafiktablett.) Der Anlass dafür war, ähm, Pokémon. Von denen komme ich nicht los.
Es gibt eine Spielart, die Pokémon anspruchsvoll macht: Nuzlocke Challenge.
Regel 1: Man darf in jedem neuen Gebiet nur das erste Pokémon fangen, dem man begegnet.
Regel 2: Wenn ein Pokémon besiegt wird, ist es tot und kann nicht mehr verwendet werden.
Das ganze dann auf dem Hack Firered Omega, einem der schwierigsten Hacks überhaupt. Sagen wir mal so, es ist viel Blut geflossen... Hier ist ein Bild zu Ehren des finalen überlebenden Teams. Die Größenverhältnisse sind etwas frei interpretiert, in Wirklichkeit ist Seedraking/Kingdra eigentlich größer als Glurak. Huh?

Pokémon: 62
Body Count: 13

Ihr könnt noch mehr von diesen Bildern erwarten. Momentan habe ich noch ein Spiel auf einer echten Diamant-Edition (das ich besser mal fertig gespielt hätte, bevor ich die 400%-Beschleunigun eines Emulators kennen gelernt habe - aber immerhin habe ich darin ein shiny Felino gefangen) und eins auf dem Hack Flora Sky. Vielleicht bekommt das nächste sogar einen Hintergrund und noch mehr Schattierung. Andererseits - kein Grafiktablett. Smiley pixeled by Smileydesign
28.8.11 21:54
 


Werbung


bisher 8 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Keksi (29.8.11 17:43)
Na-na-na-na-na, ich hab ein Grafiktablett, na-na-na-na!

Ein N64! ♥ Wenn du es irgendwann nicht mehr lieb hast, dann sag Bescheid. Ich biete dir meine Seele und ZWÖLF Cent!


Mehms / Website (29.8.11 22:41)
Leider habe ich ja absolut keine Ahnung von Pokémon (extra für dich mit einem "é" abgetippt, toll, jetzt habe ich es schon wieder gemacht!), aber ich kann durchaus behaupten, dass das selbst gemalte Bild sehr, sehr schön aussieht. Freue mich schon auf die kommenden. Du hast auf jeden Fall ein Händchen dafür. Und danke für dein Kommentar. (:


frizel (29.8.11 23:17)
Keksi: Ich hoffe, du malst viel mit deinem Grafiktablett, sonst ist die Welt ungerecht.
Hmm, eine ganze Seele. Das ist ein gutes Angebot. Aber ich werde es für immer lieb haben! :D

Mehms: Eine ganze Kindheit ohne Pokémon, so was ist möglich? Bei mir im Dorf ist man nicht drumherum gekommen. Dabei fällt mir ein... Ich habe in meinem Leben genau zwei 9er-Päckchen Karten gekauft. Und irgendwie bin ich zu einem 5cm hohen Stapel gekommen. Waren alle anderen Kinder auf dem Schulhof ein bisschen blöd?
Aww, danke! Ich hab heute Diamant weitergespielt, das nächste Bild rückt in greifbare Nähe.


Mehms / Website (29.8.11 23:46)
Erst mal danke fürs Kommentieren und ja, ich kann mir vorstellen, dass du so froh darüber warst... Ich muss dieses Ding leider ganz durchlesen. -.-
Und da ich Deutsch-LK gewählt habe, werden sich wohl noch so einige Lektüren dazu gesellen.
Und nein! Meine ganze Kindheit war nicht ohne Pokémon! o:
Ich hatte auch diese Karten gesammelt und sogar ein wenig die Fernsehserie dazu geschaut. Nur danach wurde es immer weniger. Ich habe z.B. noch nie Pokémon gespielt. ABER! Ich kenne Pikachu, Raichu, Goldini und Relaxo! Haha. ;D


Dom-Rep. / Website (1.9.11 19:10)
Irgendwie würde ich Pokémon auch mal ganz gern so spielen, wie du es spielen kannst, muss sicher cool sein. D:
Ansonsten.. Ich stehe auch auf Pokémon. Ist einfach so.
& zur eigenen Wohnung: Viel Glück & Erfolg. : D
Ich hatte früher auch eine N64! Ich fand das Ding total cool & hatte ein Mario- Spiel. Das doofe war nur: Wenn man keine Leben mehr übrig hatte, musste man ganz von vorn anfangen zu spielen. Hat trotzdem spaß gemacht. xD
Ja, es ist mir bewusst, dass ich mich jetzt von unten nach oben gearbeitet habe.


frizel (1.9.11 19:45)
Mehms: Da musst du jetzt durch, im Deutsch-LK. xD Vielleicht ist es mit den Lektüren wenigstens nicht so schlimm wie im Englisch-LK, weil Goethe und Schiller weniger anstrengend zu lesen sind als Shakespeare. Außer natürlich, du bist auch noch im Englisch-LK. xD
Gut, ich dachte schon. :P Ausgerechnet Goldini, das find ich jetzt witzig. ^^

Dom: Coolen Namen hast du heute. ^^
Probier es aus, es macht das Spielerlebnis viel intensiver.
Danke! Die Wohnung wird toll. Wir bekommen wirklich eine lila Küche.
Ein Mario-Spiel hab ich auch. Die sind so cool und liebevoll gestaltet. Vielleicht krieg das auch mal komplett durch. Mein Vater hat den letzten Kampf mit Bowser nie geschafft.


Schokokringel (2.9.11 12:13)
Ach du meine Güte, seit wann gibts denn hier Werbespammer? o_O Du sollst dich doch im Internet nicht immer so wichtig machen! :D

Lila Küche klingt ja cool! Ich gehe mal stark davon aus, dass da irgendwann wieder ein Eintrag mit vielen Bildern kommt, gell? Sonst wär ich SEHR enttäuscht.
Ich hab ein SNES hier zu Hause und einen GC. Ersteres funktioniert leider nicht mehr, dabei würde ich so gerne wieder MarioKart spielen...


frizel (2.9.11 17:24)
Merkwürdig, sonst spammen die immer nur bei Jahre alten Einträgen. Wird gleich gelöscht. Myblog ist halt auch die einzige Plattform, die nicht durch Captchas vor Spam schützt.

Wird passieren. Wir werden schließlich so stolz auf unsere bunte, geschmackvoll eingerichtete Wohnung sein, dass wir das nicht für uns behalten können. ^^
Aww, es ist wahnsinnig traurig, wenn so was kaputt geht...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


chaste & yvi